Unklare Rauchentwicklung aus Gebäude

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Zugriffe 365
Einsatzort Details

Straßenhaus
Datum 09.02.2024
Alarmierungszeit 07:40 Uhr
Einsatzende 09:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 50 Min.
Alarmierungsart Sirene durch Leitstelle
Einsatzleiter R.Gerhards
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Vorausrüstwagen
  • Tanklöschfahrzeug
  • Mehrzweckfahrzeug 1
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
FEZ Rengsdorf
    Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug 1  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser

    Einsatzbericht

    Unklare Rauchentwicklung aus Gebäude

    Heute Morgen wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus gegen 7:40Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude nach Straßenhaus alarmiert. Vor Ort brannte eine Absaugvorrichtung eines Schweißgerätes, wodurch eine Werkstatthalle stark verraucht wurde. Die Vorrichtung wurde durch einen Angriffstrupp unter Atemschutz aus dem Gebäude verbracht und abgelöscht. Das Gebäude wurde belüftet und im Anschluss an den Betreiber übergeben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Einsatz war die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus mit 4 Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften, der Rettungsdienst, sowie die Feuerwehreinsatzzentrale in Rengsdorf. Im Anschluss an den Einsatz wurden die gebrauchten Atemschutzgeräte vom Team der Atemschutzwerkstatt in Anhausen wieder einsatzbereit gemacht.

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.