Unklare Rauchentwicklung aus Gebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 336
Einsatzort Details

Oberraden
Datum 03.06.2022
Alarmierungszeit 18:10 Uhr
Alarmierungsart Sirene durch Leitstelle
Einsatzleiter C.Merkelbach
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Vorausrüstwagen
  • Tanklöschfahrzeug
  • Mehrzweckfahrzeug 1
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
Feuerwehr Rengsdorf
    Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug 1  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser

    Einsatzbericht

    Unklare Rauchentwicklung aus Gebäude

     

    Heute wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus um 18:10Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Oberraden alarmiert.

    Die Erkundung vor Ort zeigte eine starke Verrauchung einer Kellerwohnung. Mehrere Rauchmelder in der Wohnung hatten ausgelöst. Nach dem Betreten der Wohnung konnte ein Hund aus der betroffenen Wohnung gerettet werden. Im weiteren Einsatzverlauf zeigte sich das die Rauchentwicklung von vergessenem Essen auf einem Herd ausging. Der betroffenen Küchenbereich wurde kontrolliert und ausgeräumt. Nach einer ausgiebigen Belüftung der Wohnung konnte der Einsatz beendet werden. Dank der schnellen Alarmierung der Feuerwehr durch einen Nachbarsjungen ist die Wohnung weiterhin bewohnbar. Der Sachschaden konnte glücklicherweise auf einen geborstenen Blumentopf begrenzt werden.

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.