Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 391
Einsatzort Details

BAB3 Fahrtrichtung Frankfurt
Datum 04.06.2022
Alarmierungszeit 04:28 Uhr
Einsatzende 08:30 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 2 Min.
Alarmierungsart Sirene durch Leitstelle
Einsatzleiter C.Merkelbach
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Vorausrüstwagen
  • Tanklöschfahrzeug
  • Mehrzweckfahrzeug 1
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
FEZ Rengsdorf
    Feuerwehr Puderbach
      FEZ Puderbach
        Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug 1  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser

        Einsatzbericht

         Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der BAB 3

         

        Mit der Alarmmeldung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Autobahn A3“ erfolgte heute morgen um 04:28Uhr die Alarmierung der Feuerwehren Oberraden-Straßenhaus und Puderbach.

        Vor Ort bestätigte sich leider die Einsatzmeldung. Einer der beiden beteiligten PKW lag auf der Seite. In diesem war der Fahrer eingeklemmt und musste mit hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug gerettet werden.

        Für den Transport des verletzen Fahrers landete das Team des Air Rescue Nürburgring auf der bereis vollgesperrten Autobahn. Nach gut 2,5 Stunden konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen. Es bildete sich ein erheblicher Rückstau.

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.