Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 112
Einsatzort Details

B256 Gierenderhöhe
Datum 12.06.2024
Alarmierungszeit 11:45 Uhr
Einsatzende 13:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger durch Leitstelle
Einsatzleiter F.Merkelbach
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Vorausrüstwagen
  • Tanklöschfahrzeug
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
FEZ Rengsdorf
    Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser

    Einsatzbericht

    Gemeldeter Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall

    Heute Mittag wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus gegen 11:45Uhr alarmiert. Die Alarmmeldung lautete wie bereits am Vortag „Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall“. An der Unfallstelle in Gierenderhöhe kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Leider handelte es sich bei einem der beteiligten Fahrzeuge um ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Binden von auslaufenden Betriebsstoffen, sowie das Abklemmen der Fahrzeugbatterien. Allen Beteiligten wünschen wir eine schnelle Genesung.
     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.