eiko_icon Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe: 76
Einsatzort Details:

BAB3 Fahrtrichtung Frankfurt
Datum: 14.09.2017
Alarmierungszeit: 10:19 Uhr
Einsatzende: 12:09 Uhr
Alarmierungsart: Sirene durch Leitstelle
Einsatzleiter: C.Merkelbach
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Vorrausrüstwagen
  • Tanklöschfahrzeug
  • Mehrzweckfahrzeug 1
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
FEZ Rengsdorf
    Feuerwehr Puderbach
      FEZ Puderbach
        Fahrzeugaufgebot   Vorrausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug 1  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht :

         

        Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der BAB3

         

        Heute morgen wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus gegen 10:20Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn A3 alarmiert. Kurz nach der Auffahrt in Fahrtrichtung Frankfurt kam es zu einem Alleinunfall eines PKW. Glücklicherweise konnte sich der verletzte Fahrer alleine aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreien. Aufgrund der Landung des Rettungshubschraubers kam es zu einer Vollsperrung der Autobahn und somit zu einem erheblichen Rückstau.

         

        Im Gegensatz zu den ersten Fahrzeugen hatte das Tanklöschfahrzeug erhebliche Probleme an die Einsatzstelle zu gelangen. Mehrere Fahrzeugführer mussten durch den ausgestiegenen Gruppenführer ermahnt werden eine Gasse zu bilden.

         

        Gegen 11:45Uhr konnten wir den Einsatz beenden.

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder