eiko_icon Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe: 148
Einsatzort Details:

BAB3 Fahrtrichtung Frankfurt Km 67
Datum: 31.07.2017
Alarmierungszeit: 23:05 Uhr
Einsatzende: 01:30 Uhr
Alarmierungsart: Sirene durch Leitstelle
Einsatzleiter: C.Merkelbach
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Vorrausrüstwagen
  • Tanklöschfahrzeug
  • Mehrzweckfahrzeug 1
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
  • Mehrzweckfahrzeug 1
FEZ Rengsdorf
    Feuerwehr Puderbach
      FEZ Puderbach
        Fahrzeugaufgebot   Vorrausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug 1  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser  Mehrzweckfahrzeug 1
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht :

         

        Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

         

        Heute Abend wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus um 23:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Bundesautobahn A3 alarmiert. Entgegen der ersten Meldung befand sich die Unfallstelle noch hinter der Anschlussstelle Dierdorf. Vor Ort stellten wir glücklicherweise fest, das keine Personen eingeklemmt waren. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden trotz des Überschlags des Fahrzeuges  nur leicht verletzt. Bis zum Eintreffen eines Abschleppunternehmens leuchteten wir die Einsatzstelle aus und sicherten diese gegen den fließenden Verkehr ab. Der Einsatz konnte gegen 01:15 Uhr beendet werden.


         

         

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder