eiko_icon Dachstuhlbrand


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe: 236
Einsatzort Details:

Gierenderhöhe
Datum: 16.04.2017
Alarmierungszeit: 16:06 Uhr
Einsatzende: 17:30 Uhr
Alarmierungsart: Sirene durch Leitstelle
Einsatzführer: C.Merkelbach
Einsatzleiter: Wehrleiter P.Schäfer
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Vorrausrüstwagen
  • Tanklöschfahrzeug
  • Mehrzweckfahrzeug 1
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
  • Mehrzweckfahrzeug 1
Feuerwehr Rengsdorf
    FEZ Rengsdorf
      Feuerwehr Hümmerich
        Atemschutzteam Anhausen
          Fahrzeugaufgebot   Vorrausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug 1  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser  Mehrzweckfahrzeug 1

          Einsatzbericht :

          Dachstuhlbrand in Gierenderhöhe

           

          Während viele den Ostersonntag zusammen mit ihren Familien feierten ertönten plötzlich die Funkmeldeempfänger und die Sirenen der Feuerwehr Oberraden-Strassenhaus. Als die ersten Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus eintrafen wurden die Alarmstufe auf "F3 Dachstuhlbrand mit Menschenrettung" erhöht. Es erfolgte umgehend der Nachalarm für die Feuerwehren aus Hümmerich und Rengsdorf. Vor Ort konnte ein Angriffstrupp unter Atemschutz das Feuer schnell löschen. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet. Gegen 18:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.