eiko_icon kleiner Flächenbrand


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe: 249
Einsatzort Details:

Gierenderhöhe
Datum: 24.07.2018
Alarmierungszeit: 00:46 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger durch Leitstelle
Einsatzführer: C.Merkelbach
Einsatzleiter: C.Merkelbach
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
  • Tanklöschfahrzeug
  • Mehrzweckfahrzeug 1
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
FEZ Rengsdorf
    Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug  Mehrzweckfahrzeug 1  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser

    Einsatzbericht :

    Einsatz für die Feuerwehr Oberraden Straßenhaus hieß es heute Morgen um 00:46 Uhr.

    Ein aufmerksamer Bürger hatte eine Rauchentwicklung mitten im Wald an der Steinstraße in Gierenderhöhe bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

    300m im Wald war es zu einem Brand gekommen. Die Ursache für das Feuer war am Waldboden gut erkennbar, es wurde gegrillt. Dieses ist ganzjährig VERBOTEN und bei der aktuellen Trockenheit mehr als fahrlässig.

    Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Brand bereits auf ca. 50m² ausgebreitet. Dieser konnte aber abgelöscht und der Einsatz damit nach über 2 Stunden beendet werden.

    Ein Großbrand konnte nur durch die schnelle Meldung verhindert werden.

     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok